Unterschied zwischen E-Commerce und M-Commerce | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen E-Commerce und M-Commerce




Hauptunterschied: Der Begriff E-Commerce (Abkürzung für E-Commerce) steht für den Kauf und Verkauf von Waren, Produkten und Dienstleistungen über elektronische Systeme wie Internet, Telefon und E-Mail. M-Commerce oder Mobile Commerce umfasst den Kauf und Verkauf von Produkten und Dienstleistungen über drahtlose Handheld-Geräte wie Mobiltelefone oder PDAs.

In der heutigen technologisch fortgeschrittenen Welt ist alles sehr schnell und alles geschieht online. Die Zeiten, in denen die Menschen zwei bis drei Geschäfte besuchen, bevor sie sich für ein Produkt entscheiden, sind längst vorbei. Heutzutage werden Produktvergleiche online durchgeführt, und eine Person holt das Produkt entweder aus dem Laden ab oder wird es vor ihre Haustür geliefert.Der Begriff E-Commerce ist seit einiger Zeit auf dem Markt, aber M-Commerce ist ein ziemlich neuer Begriff. Beide Begriffe haben unterschiedliche Bedeutungen, obwohl beide das Leben der Verbraucher erleichtern sollen.

Der Begriff E-Commerce (Abkürzung für E-Commerce) steht für den Kauf und Verkauf von Waren, Produkten und Dienstleistungen über elektronische Systeme wie Internet, Telefon und E-Mail. E-Commerce ist ein großer Teil von E-Business, wo Unternehmen vollständig auf Online- oder elektronische Geschäfte angewiesen sind. E-Commerce wurde ursprünglich mit der Entwicklung von Electronic Data Interchange (EDI) und Electronic Funds Transfer (EFT) in den späten 70er Jahren identifiziert, als Unternehmen kommerzielle Dokumente wie Kaufaufträge oder Rechnungen elektronisch senden und empfangen durften. E-Commerce verwendet andere Technologien wie Lieferkettenmanagement, Internet-Marketing, Online-Transaktionsverarbeitung, Geldautomaten, Kreditkarten, Bestandsverwaltungssysteme und automatisierte Datenerfassungssysteme.

Durch die Entwicklung des World Wide Web im Jahr 1990 erhielt E-Commerce eine völlig neue Identität, die es Unternehmen einfacher macht, ihre Verbraucher zu erreichen. In der heutigen Generation betreiben fast alle Unternehmen eine Art E-Commerce, sei es mit Kreditkarten oder Online-Bestellungen. Genau wie beim normalen Handel kann E-Commerce B2B (Business to Business) oder B2C (Business to Customer) sein. Beliebte Beispiele für das B2C-Geschäft sind Amazon und EBay.

M-Commerce oder Mobile Commerce umfasst den Kauf und Verkauf von Produkten und Dienstleistungen über drahtlose Handheld-Geräte wie Mobiltelefone oder PDAs. Obwohl M-Commerce ein neuer Begriff ist, ist er ein sofortiger Erfolg und wird auch als die nächste Generation des E-Commerce bezeichnet. M-Commerce ermöglicht es Benutzern, Finanztransaktionen mit Mobiltelefonen durchzuführen, und erfordert nicht immer Internet. Dank einer als WAP (Wireless Application Protocol) bezeichneten Technologie, die es den Benutzern ermöglicht, eine Verbindung zum Internet herzustellen, ohne sich mit dem Ärger von Kabeln und Strom beschäftigen zu müssen, wurde der Prozess des Kaufs und Verkaufs von Produkten noch einfacher.

Außerdem können Unternehmen die Verbraucher im Vergleich zum E-Commerce noch schneller erreichen, da eine Person möglicherweise nicht immer einen Computer dabei hat, während eine Person ihr Mobiltelefon immer dabei hat. Werbetextnachrichten sind ein Beispiel für Mobile Commerce. Ein anderes beliebtes Beispiel ist das Herunterladen von Kinokarten und Flugtickets über das Telefon. Mit dem ständigen Upgrade der Mobilfunktechnologie stehen den Verbrauchern immer mehr Möglichkeiten zur Verfügung. Mobile Anwendungen, Online-Banking und Online-Shopping per Telefon sind ebenfalls verschiedene Formen des M-Commerce.

Im Vergleich zum M-Commerce ist der E-Commerce eingeschränkter, da Computer und Internetverbindung erforderlich sind, während Mobiltelefone auf Satelliten arbeiten. Videokonferenzen sind jetzt für Mobiltelefone mit 3G- und 4G-Netzwerken ohne lästiges Internet verfügbar. M-Commerce ist jedoch im Vergleich zum E-Commerce teuer.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Ziel und Auflösung

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Alcatel One Touch Idol und Karbonn Titanium S5