Unterschied zwischen Drogen und Alkohol | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Drogen und Alkohol




Hauptunterschied: Ein „Arzneimittel“ ist eine Substanz, die eine medizinische, berauschende oder leistungssteigernde Wirkung auf den Körper einer Person haben kann. Drogen können für verschiedene Zwecke verwendet werden: medizinisch, spirituell / religiös, sich selbst zu verbessern und zu erholen. In der Chemie ist Alkohol eine organische Verbindung, in der die funktionelle Hydroxylgruppe (-OH) an ein Kohlenstoffatom gebunden ist. Alkohol hat auch andere Verwendungen wie industrielle Lösungsmittel, Kraftstoff für Kraftstoffe, Rohstoffe, Händedesinfektionsmittel und Getränke.

Drogen und Alkohol werden im täglichen Leben verwendet, entweder für medizinische Zwecke oder für Erholungszwecke. Obwohl sich Drogen in der modernen Technologie meist auf Kokain, Heroin und andere missbräuchliche Substanzen beziehen, ist der Begriff nicht auf diese beschränkt. Arzneimittel können sich auch auf Substanzen beziehen, die für medizinische Zwecke verwendet werden.

Ein „Arzneimittel“ ist definiert als eine Substanz, die eine medizinische, berauschende oder leistungssteigernde Wirkung auf den Körper einer Person haben kann. Gemäß dem Food, Drug and Cosmetic Act ist das Arzneimittel "eine Substanz, die in einem offiziellen Arzneibuch oder in einem offiziellen Arzneibuch anerkannt ist; ein Stoff, der zur Verwendung bei der Diagnose, Heilung, Linderung, Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt ist; eine andere Substanz als Lebensmittel, die die Struktur oder Funktion des Körpers beeinflussen soll; eine Substanz, die zur Verwendung als Bestandteil eines Arzneimittels bestimmt ist, nicht aber ein Gerät oder ein Bestandteil, ein Teil oder Zubehör eines Produkts. “Eine andere Variante des Begriffs„ Droge “ist eine illegale Substanz, die zu Sucht, Gewöhnung oder Bewusstseinsveränderungen führt. Obwohl man gewarnt sein sollte, können Medikamente auch süchtig machen.

Drogen können für verschiedene Zwecke verwendet werden: medizinisch, spirituell / religiös, sich selbst zu verbessern und zu erholen. Arzneimittel sind Arzneimittel, die Patienten verabreicht werden, um ihr Wohlbefinden zu heilen, zu heilen oder zu verbessern. Seit Anbeginn der Zeit verwenden viele Religionen Drogen, um ihren Geisteszustand zu ändern und sich „Gott“ oder „dem Schöpfer“ näher zu fühlen. Diese Medikamente werden als Entheogene bezeichnet und sind meistens Halluzinogene, können jedoch auch Stimulanzien oder Beruhigungsmittel sein. Drogen zur Selbstverbesserung oder Nootropika sind Arzneimittel, die zur Verbesserung von Fähigkeiten wie Gedächtnis, Konzentration, Stimmung, Denken usw. verwendet werden. Freizeitdrogen sind psychoaktive Substanzen, die zum Spaß verwendet werden und die am meisten süchtig machen. Viele Freizeitdrogen wie Kokain und Meth wurden als illegal eingestuft, während andere wie Nikotin, Tabak und Alkohol noch legal sind.

Obwohl der Begriff „Alkohol“ häufiger mit alkoholischen Getränken synonym ist, ist der Begriff nicht nur darauf beschränkt. In der Chemie ist Alkohol eine organische Verbindung, in der die funktionelle Hydroxylgruppe (-OH) an ein Kohlenstoffatom gebunden ist. Es gibt verschiedene Arten von Alkoholen wie Ethanol, Isopropylalkohol, Methanol, Propanol, Butanol usw. Ethanol der einfachen acyclischen Alkohole wird am häufigsten bei der Herstellung von alkoholischen Getränken verwendet, nachdem sie destilliert und fermentiert wurden. Alkohol ist in seiner reinsten Form eine klare Flüssigkeit und kann nicht roh verzehrt werden, da dies zu Koma und Tod führen kann.

Alkohol hat auch andere Verwendungen wie industrielle Lösungsmittel, Kraftstoff für Kraftstoffe, Rohstoffe und Händedesinfektionsmittel. Ethanol kann auch zu medizinischen Zwecken in Form eines Antiseptikums verwendet werden, um die Haut vor Injektionen zu desinfizieren. Alkohol wird auch verwendet, um Proben in wissenschaftlichen Bereichen zu konservieren. Obwohl bestimmte Arten von Ethanolalkohol für den Körper gut sind, z. B. Weine, können übermäßige Alkoholmengen den Körper einer Person schädigen und süchtig machen. Studien zeigen jedoch, dass ein mäßiger Alkoholkonsum das Risiko von Demenz, Schlaganfall, Krebs und anderen verschiedenen Gesundheitsproblemen aufgrund des Antioxidantienreichtums verringern kann. Alkohol ist in fast allen Ländern legal, hat aber eine Altersgrenze.

Abhängig von Verwendung, Rezept und Arten können sowohl Alkohol als auch Drogen für den menschlichen Körper von Vorteil und gefährlich sein. Während Drogen auf die Einnahme von Substanzen durch den menschlichen Körper beschränkt sind, hat Alkohol auch äußere Verwendung. In Bezug auf Drogen sind vom Arzt verschriebene Medikamente viel sicherer als andere, die nicht im Handel sind. Der Missbrauch von Drogen und Alkohol hat langfristige Auswirkungen auf den menschlichen Körper.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen iPhone 6S und Samsung Galaxy S6

Nächster Artikel

Unterschied zwischen NEFT, RTGS, ACH, Wire, EFT und IMPS