Unterschied zwischen Dobermann und Labrador | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Dobermann und Labrador




Hauptunterschied: Dobermann und Labrador sind zwei verschiedene Hunderassen. Obwohl Dobermann und Labrador die gleiche Größe haben, sehen sie unterschiedlich aus. Dobermann ist ein sehr starker Hund mit einer großen, muskulösen Struktur. Auf der anderen Seite ist Labrador ein schwerer, dicker und relativ großer Hund.

Dobermann, offiziell als Dobermann bekannt, ist stark, muskulös und kompakt gebaut. Der Name "Dobermann" wurde ursprünglich von Karl Friedrich Louis Dobermann 1890 in Deutschland entwickelt. Dobermann-Pinscher gehören zu den häufigsten Tierrassen. Die Rasse ist als heller, wachsamer und wahrhaftiger Begleithund bekannt. Früher wurde er häufig als Polizeihund eingesetzt, heute ist er jedoch weniger verbreitet.

Dobies sind sehr flinke Hunde mit einigen überreizten Fähigkeiten, die nur wenige Hunderassen besitzen. Sie retten das Leben ihres Herrn, wann immer es nötig ist, und sie leben nur, um ihren Herren zu dienen. Dobies sind bekannt für ihren Gehorsam. Sie pflegen eine schnelle Beziehung zu jedem Familienmitglied und werden leicht selbst Familienmitglied.

Labrador, offiziell als Labrador Retriever bekannt, ist sowohl ein liebenswürdiger Begleiter als auch eine nützliche Hunderasse. Labrador aka Lab ist einer der ausgeglichensten und benommensten Hunde in der Umgebung von Kindern. Die ursprünglich aus Neufundland stammenden Labrador Retrievers wurden an der Seite des Fischers eingesetzt und trugen dazu bei, Netze einzuziehen und Fische zu fangen, die von den Angelschnüren durchgehen konnten. Aus diesem Grund sind sie effizient als Retriever bekannt, mit einem stabilen Temperament, das sich für eine Vielzahl von Aktivitäten außerhalb der Jagd eignet.

Laborrassen gibt es in drei beliebten Farben, wie Gelb, Schokolade und Schwarz. Sie sind die beliebtesten Hunderassen in den USA, Großbritannien, Australien, Kanada und Neuseeland. Labahunde haben eine ausgezeichnete und verlässliche Natur. Sie sehnen sich nach menschlicher Führung und warten darauf, dass die Veränderung bald zu einem Familienmitglied wird. Eine Rolle ist unter ihnen konstant geblieben und das ist ein wunderbarer Begleiter.

Vergleich zwischen Dobermann und Labrador:

Dobermann

Labrador

Ursprünglich als bekannt

Dobermann pinscher

Labrador Retriever

Labradour

Spitznamen

Dobie

Dobermann

Dobynm (in einigen Ländern)

Labor

Land

Deutschland

Kanada

Gewicht

Das Gewicht eines Mannes reicht von 34 bis 41 kg

Das Gewicht der Frauen reicht von 27 bis 36 kg

Das Gewicht eines Mannes reicht von 27 bis 40 kg

Das Gewicht der Frauen reicht von 27 bis 35 kg

Höhe

Männliche Höhe beträgt 68,8 cm; Frauenhöhe beträgt 63,9 cm

Männerhöhe beträgt 56 bis 63 cm; Frauenhöhe beträgt 54 bis 60 cm

Lebenszeit

Ungefähr 10 bis 13 Jahre

Ungefähr 10 bis 12 Jahre

Ursprüngliche Funktion

Wachhunde

Assistenzhunde

Farbe

Schwarz, Braun, Rot, Blau, Kitz und Weiß (Albino)

Schwarz, schokolade oder gelb (reicht von hellgelb (fast weiß) bis foxrot)

Bekannt als

Kluge, wachsame, vielseitige Fähigkeiten und treuer Begleiter

Athlet, spielerisch, fürsorglich, sehr ansprechend auf das Training und wunderbarer Begleiter

Aussehen

Dobermänner sind sehr starke Hunde mit großen, muskulösen Strukturen.

Labradore sind lang und ihre Augen sind mittelgroß.

Schwanz

Der natürliche Schwanz ist ziemlich lang, aber einzelne Hunde haben oft einen kurzen Schwanz als Folge des Andockens. Andocken ist im Grunde ein Vorgang, wenn eine Person nach der Geburt einen Schwanz eines Hundes entfernt.

Der Schwanz ist ziemlich breit und kräftig, aber zu gebogen.

Ohren

Ihre Ohren sind abgeschnitten. In vielen Ländern ist es verboten, aber die Ohren werden normalerweise abgeschnitten und aufrecht getragen.

Die Ohren sollten dicht am Kopf hängen und leicht über den Augen anliegen.

Intelligenz

Dobermann sind auch sehr intelligent. Sie werden bei der Problemlösung und bei verschiedenen Aufgaben getestet.

Labradore sind hochintelligent, initiativ und selbstsinnig.

Augen

Die Augen sind freundlich, ausdrucksstark und aggressiver.

Labs Augen sind freundlich und ausdrucksstark. Das Futter um die Augen ist schwarz.

Aggression

Aggression hängt im Wesentlichen von verschiedenen Kategorien ab, z. B. Aggressionen gegenüber Fremden, Besitzern, fremden Hunden und Rivalität mit anderen Haushunden.

Sie werden nicht so leicht aggressiv. Sie sind eher freundlicher Natur.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Ausgeschlossen, Ausgeschlossen und Ausgesetzt

Nächster Artikel

Unterschied zwischen HTML5 und Flash