Unterschied zwischen Händler und Einzelhändler | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Händler und Einzelhändler




Hauptunterschied: Der Hauptunterschied zwischen einem Händler und einem Einzelhändler besteht darin, dass ein Händler die Produkte, Waren und / oder Dienstleistungen liefert, während ein Einzelhändler die Produkte, Waren und / oder Dienstleistungen verkauft.

Ein Vertriebshändler ist derjenige, der die Waren, Produkte und / oder Dienstleistungen an die jeweiligen Behörden vertreibt, zu denen Einzelhändler, Zulieferer usw. gehören können. In der Geschäftswelt fungiert ein Vertriebshändler als eine Einrichtung, die nicht konkurrierende Produkte kauft Produktlinien, lagert sie und verkauft sie an Einzelhändler oder direkt an Endverbraucher oder Kunden. Sie unterstützen den Lieferanten oder Hersteller bei der Verkaufsförderung stark mit Personal und Geld.

Sie liefern die Dienstleistungen wie Produktinformationen, Schätzungen, technische Unterstützung, Kundendienst und Gutschriften an den Kunden. Sie liefern auch Waren direkt an die Geschäfte oder andere Unternehmen, die an die Verbraucher verkaufen. Der Vertrieb der Produkte erfolgt in Kanälen, bei denen es sich um voneinander abhängige Organisationen handelt, die von Unternehmen mit Hilfe der richtigen Pfadorientierung entworfen werden. Sie unterhalten außerdem einen exklusiven Kaufvertrag, der die Teilnehmer einschränkt und ihnen ermöglicht, ein bestimmtes Gebiet abzudecken.

Einzelhändler sind im Grunde Verkäufer, die an der Endposition eines Unternehmensmanagementsystems stehen und die Produkte an Kunden verkaufen. Sie sind direkter Vertreter der Verbraucher, dh sie helfen den Herstellern, die Bedürfnisse und Anforderungen der Verbraucher zu kennen. Sie sind „ein Unternehmen oder eine Person, die Waren an die

im Gegensatz zu einem Großhändler oder Zulieferer, der seine Waren normalerweise an ein anderes Unternehmen verkauft “.

Im Allgemeinen kauft ein Einzelhändler eine kleine Menge von Artikeln bei einem Händler oder Großhändler, um Gewinne zu erzielen, die mit den Geschäftszielen übereinstimmen. Sie kaufen die Produkte zu einem wettbewerbsfähigen Preis von den Lieferanten und vermarkten sie entsprechend ihrem Nutzen. Sie sind in der Regel Ladenbesitzer, die das Produkt den Verbrauchern zur Verfügung stellen.

Vergleich zwischen Händler und Händler:

Verteiler

Einzelhändler

Wer sind Sie

Ein Händler ist eine Person, die die Produkte vertreibt und an die anderen zuständigen Behörden liefert.

Ein Einzelhändler ist eine Person oder ein Unternehmen, die die Produkte oder Dienstleistungen direkt an Endkunden verkauft.

Beziehung mit

Sie haben häufig eine Beziehung zu den Herstellern.

Sie haben eine direkte Beziehung zu den Verbrauchern.

Funktionen

Sie liefern die Waren, Produkte und Dienstleistungen an die Einzelhändler.

Sie verkaufen die Waren, Produkte und Dienstleistungen an die Endverbraucher.

Kenntnis der Bedürfnisse des Verbrauchers

Sie kennen die lokalen Bedürfnisse und Anforderungen der Endbenutzer nicht.

Sie kennen die Bedürfnisse und Anforderungen der Endbenutzer.

Verbindung zwischen

Sie dienen als Bindeglied zwischen Hersteller und Händler.

Sie dienen als Bindeglied zwischen Lieferant und Verbraucher.

Systeme

Sie liefern die Produkte über ein Kettenmanagementsystem.

Ihr Verkauf beinhaltet keine solche Verwaltung.

Welche Rollen können sie sein?

Die Händler können Hersteller sein.

Sie können keine Hersteller sein.

Preis, zu dem sie die Produkte verkaufen

Die Preise, zu denen sie die Produkte liefern, sind die Großhandelspreise.

Sie verkaufen die Produkte mit ihrer Gewinnspanne und auch mit dem anerkannten Preis.

Erhält Ware von

Sie kaufen normalerweise vom Hersteller.

Sie kaufen normalerweise von den Verteilern.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen CCD- und CMOS-Sensor

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Sony Xperia P und Alcatel One Touch Idol