Unterschied zwischen kommerziellen und persönlichen Lizenzen | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen kommerziellen und persönlichen Lizenzen




Hauptunterschied: Kommerzielle Lizenzen sind für die Verwendung durch ein Unternehmen oder eine Gesellschaft bestimmt, die gewerbliche Tätigkeiten ausübt, während persönliche Lizenzen für Einzelpersonen bestimmt sind, die persönliche Tätigkeiten ausüben.

Es gibt viele Arten von Lizenzen, die unter den Titeln der kommerziellen und persönlichen Lizenzen kategorisiert werden. Dazu gehören unter anderem Geschäftslizenzen, Führerscheine, Urheberrechtslizenzen und vieles mehr. Obwohl jede Lizenz unterschiedlich ist und unterschiedliche Berechtigungen erfordert und für verschiedene Dinge erforderlich ist, besteht die Wahrheit der Sache darin, dass alle eine Gemeinsamkeit haben, nämlich dass kommerzielle Lizenzen von einem Unternehmen oder einer Corporation verwendet werden sollen Das heißt, es handelt sich um kommerzielle Tätigkeiten, wohingegen persönliche Lizenzen von Einzelpersonen verwendet werden sollen, die persönliche Tätigkeiten ausüben.

Kommerzielle Lizenzen werden im Allgemeinen auf den Namen der Firma oder einer Körperschaft eingetragen, die in einem Geschäft tätig ist. Der Grundgedanke einer kommerziellen Lizenz ist, dass sie vom Unternehmen im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit und zur direkten oder indirekten Erzielung von Gewinn verwendet wird. Die meisten kommerziellen Lizenzen können von jeder Person im Unternehmen verwendet werden, normalerweise einer, die von der Geschäftsleitung autorisiert wurde, im Hinblick auf die Lizenz die Befugnisse des Unternehmens zu übernehmen. Die Lizenzen können jedoch nicht zum persönlichen Vorteil und nur für offizielle Firmengeschäfte verwendet werden.

Persönliche Lizenzen dagegen sind viel nachsichtiger. Sie sind bei einer einzelnen Person registriert und sind dafür bestimmt. In der Regel wird davon ausgegangen, dass die Lizenz von einer Privatperson mit eigenen Mitteln und ausschließlich zum eigenen Gebrauch erworben wurde. Eine persönliche Lizenz kann von einem Unternehmen oder einer Gesellschaft in keiner Weise oder unter keinen Umständen verwendet werden, selbst wenn das Unternehmen im Besitz der Person ist, die die Lizenz registriert hat.

Eine persönliche Lizenz kann jedoch von einer Einzelperson für beliebige Zwecke verwendet werden, einschließlich kommerzieller Entwicklung oder eines Startup-Unternehmens. Die Lizenz kann jedoch nur von der Person verwendet werden, für die diese Lizenz registriert ist. Es kann nicht von anderen Personen verwendet werden, auch wenn diese am Geschäft beteiligt sind. Die kommerziellen Lizenzen können jedoch von jedem im Unternehmen verwendet werden. Es muss jedoch beachtet werden, dass die tatsächlichen Gesetze in Bezug auf bestimmte Arten von Lizenzen unterschiedlich sind.

Es gibt jedoch einige Überschneidungen zwischen ihren Verwendungen, weshalb die Verwirrung wahrscheinlich ist. Persönliche Lizenzen können nicht von einer Firma verwendet werden, das ist klar; Kommerzielle Lizenzen können jedoch aus bestimmten Gründen von einer Person verwendet werden. Eine Einzelperson benötigt eine kommerzielle Lizenz, wenn ihre Aktivitäten zu Geld oder Gewinn führen. Beispielsweise kann ein Freelancer oder ein Startup, das Dienstleistungen verkauft, kommerzielle Lizenzen erfordern, insbesondere wenn er sein Unternehmen als Unternehmen registriert hat.

In Bezug auf das Urheberrecht gilt dieselbe Regel. Kommerzielle Lizenzen sind erforderlich, wenn das urheberrechtlich geschützte Werk zur Erzielung eines Gewinns verwendet wird. Hier werden jedoch kommerzielle Lizenzen benötigt, unabhängig davon, ob die Person, die den Gewinn erzielt, eine Person oder ein Unternehmen ist. Selbst persönliche Websites, auf denen Anzeigen geschaltet oder Anzeigen verkauft werden, gelten hier als kommerziell, da dies zu Geldverdienen führen würde, technisch gesehen eine Geschäftsform.

Im Gegensatz dazu können persönliche Lizenzen für Arbeiten verwendet werden, die für den persönlichen Gebrauch bestimmt sind, d. H. Die Person macht keinen Gewinn durch die Verwendung des urheberrechtlich geschützten Werks. Es kann für die eigene Sammlung oder für den eigenen persönlichen Gebrauch verwendet werden, was auch immer dazu gehört, solange kein Geld verdient wird.

Vergleich zwischen kommerziellen und persönlichen Lizenzen:

Kommerzielle Lizenzen

Persönliche Lizenzen

Registriert für

Kommerzielle Benutzung

Persönlichen Gebrauch

Registriert durch

Ein Unternehmen oder eine Gesellschaft

Eine einzelne Person

Benutzt für

Kommerzielle Zwecke, wie z. B. ein Geschäft oder eine Tätigkeit, die zu einem Gewinn führt oder Geld verdient

Persönliche Zwecke und Zwecke, d. H., Es kann nicht für Aktivitäten verwendet werden, die zu Geld oder Gewinn führen

Kann von einer Person verwendet werden

Ja. Eine Person kann kommerzielle Lizenzen verwenden, wenn sie Gewinn erwirtschaften oder ein Unternehmen betreiben möchte

Ja. Es ist speziell für individuelle Zwecke.

Kann es von einer Corporation verwendet werden

Ja

Nein, nur von einer Firma

Urheberrechte

Arbeit, die verwendet wird, um Gewinn zu erzielen. Auch von persönlichen Websites, auf denen Anzeigen geschaltet werden.

Urheberrechtlich geschützte Werke dürfen nur für den persönlichen Gebrauch verwendet werden und nicht um Geld zu verdienen.

Referenz: Jetbrains.com Bild mit freundlicher Genehmigung: content.cdlib.org, klearthoughtsmentalismhypnosis.wordpress.com

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen RTGS und IMPS

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Zitronenessenz und Zitronenextrakt