Unterschied zwischen Zigaretten und Zigarre | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Zigaretten und Zigarre




Hauptunterschied: Zigarette ist eine kleine, fein geschnittene Rolle getrockneter Tabakblätter, die in Papier eingewickelt und zum Rauchen verwendet wird. Zigarre ist ein eng gerolltes Bündel getrockneten Tabaks in einem Tabakblatt, das zum Rauchen verwendet wird.

Zigaretten und Zigarren sind beliebt geworden, weil die Filme cool aussehen. Die Auswirkungen auf die Jugend waren enorm. Ein weiterer Grund, warum eines der Objekte beliebt ist, ist der Glaube, dass es hilft, den Druck von Stress zu verringern. Experten erklären jedoch, dass es keinen Zusammenhang zwischen Rauchen und Druck gibt. Beide Produkte sind die häufigste Nikotinquelle, die eine Person kann. Sie machen auch sehr süchtig. Zigaretten und Zigarren unterscheiden sich jedoch in vielerlei Hinsicht.

Zigarette ist eine kleine, fein geschnittene Rolle getrockneter Tabakblätter, die in Papier eingewickelt und zum Rauchen verwendet wird. Der Begriff "Zigarette" stammt vom französischen Wort für "kleine Zigarre". Die Zigarette wird traditionell in weißem oder cremefarbenem Papier gerollt, das als brauner „Hintern“ oder Ende dient. Der „Hintern“ ist der Teil, der sich im Mund befindet, während das andere Ende oft gezündet wird. Die frühesten Zigarettenformen wurden um das 9. Jahrhundert in Form von Schilfrohr und Rauchrohr auf Mittelamerika datiert. Während dieser Zeit wurde Tabak wegen seiner psychoaktiven Ergebnisse geraucht. Die Zigarettenraten haben sich drastisch verändert, seit sie Mitte der 20er Jahre populär wurdeth Jahrhundert.

Zigaretten zeichnen sich häufig durch ihren weißen Papierüberzug, einen Filter und den braunen Hintern aus. Das Papier, das zum Halten der Tabakmischung verwendet wird, kann abhängig von der Zeit variieren, die zum Brennen benötigt wird, und auch zur Steuerung der Belüftung der brennenden Glut. Der Zigarettenstummel ist mit braunem Papier bedeckt, das zum Abdecken des Filters verwendet wird, das Mundstück vor Speichel stabilisiert, die Verbrennung der Zigarette mildert und den Mund der Person durch ein oder zwei kleine Laserlöcher zur Verfügung stellt. Es werden verschiedene Tabakmischungen verwendet, um der Zigarette ihren Geschmack zu verleihen. Je nach Zigarettenrate variiert die Qualität der Mischung. Die Bedingungen, unter denen der Tabak angebaut wurde, können auch dazu beitragen, den Geschmack der Zigarette zu verändern. Zu den häufigsten Tabaknebenprodukten gehören: Blended Sheet (BL), Reconstituted Leaf (RL) und Expanded (ES) oder verbesserte Stiele (IS). Zusätzliche Aromen, Kräuter können der Zigarette hinzugefügt werden, um zusätzlichen Geschmack wie Minze, Menthol, Nelken, Cannabis usw. zu erhalten.

Zigarre ist ein eng gerolltes Bündel getrockneten Tabaks in einem Tabakblatt, das zum Rauchen verwendet wird. Das Wort "Zigarre" stammt aus dem Yucatec Maya-Wort "Sikar" und bedeutet "Rauchen". Zigarre wurde populär, als der Entdecker Christopher Columbus Tabak in Europa einführte. Die Geschichte legt nahe, dass zwei Kolumbus-Besatzungsmitglieder auf der Insel Hispaniola auf Tabak stießen, als die Eingeborenen ihnen getrocknete Blätter mit einem eigenartigen Duft präsentierten. Zigarren sind größer, dicker und haben Klebeband an der Seite, um den Kopf der Zigarre vom Kolben zu unterscheiden. Die Zigarre wird oft von einer Seite geschnitten, bevor diese Seite gezündet und die andere Seite in den Mund gelegt wird.

Zigarren werden aus Tabakblättern hergestellt, die geerntet und mit einer Kombination aus Hitze und Schatten gealtert werden, um den Zucker- und Wassergehalt in den Blättern zu reduzieren, ohne sie zu faulen. Der erste Teil dauert ungefähr 25-45 Tage. Die Blätter werden dann in einer kontrollierten Umgebung fermentiert, was zu den Geschmacks-, Verbrennungs- und Aromaeigenschaften der Zigarre führt. Sobald die Blätter gealtert sind, werden sie nach ihrem Aussehen als Füller oder Umschlag sortiert. Die Blätter werden dann zu Ballen gepresst, inspiziert, entblättert, erneut inspiziert und erneut wiederholt gepresst. Die teuren Zigarren werden oft von Hand gefertigt, was bedeutet, dass die Leute die Blätter von Hand in die Verpackung einrollen. Sobald sie vorbereitet sind, werden sie beim Trocknen in Holzformen gelagert. Sie werden dann auf die richtige Größe zugeschnitten. Zigarren können mehrere Jahre in trockenen Räumen gelagert werden, ohne dass sie verrotten.

Viele Leute gehen davon aus, dass Zigarren gesünder sind, weil Tabakblätter anstelle der Mischung verwendet werden. Sie sind jedoch falsch. Aufgrund des Tabaks in seiner reinsten Form sind Zigarren im Vergleich zu Zigaretten für den Körper oft schlechter. Ein weiterer Grund ist, dass Zigaretten einen Filter bieten, der in Zigarren nicht verfügbar ist, was dazu führt, dass die Person auch andere Tabakpartikel mit dem Rauch verbraucht. Die Zigaretten enthalten auch weniger Tabak als Zigarre, was auch den Nikotingehalt verringert. Einer der Unterschiede besteht darin, dass der Rauch einer Zigarre schwerer einzuatmen ist und viele Raucher ihn nur ausatmen, während Zigarettenrauch den Rauch einatmet. Dies ist der Grund, warum die Inzidenz von Lungenkrankheiten und Krebserkrankungen bei Zigarettenrauchern im Vergleich zu Zigarettenrauchern besteht. Beide Objekte sind jedoch süchtig und für den Verbraucher schrecklich.

Zigaretten

Zigarre

Definition

Zigarette ist eine kleine, fein geschnittene Rolle getrockneter Tabakblätter, die in Papier eingewickelt wird.

Zigarre ist ein eng zusammengerolltes Bündel getrockneten Tabaks in einem Tabakblatt.

Verpackung

Zigaretten werden in Papier eingewickelt.

Zigarren werden in Tabakblatt eingewickelt.

Filter

Ja

Nein

Zeit braucht zu rauchen

5-10 Minuten

30 - 60 Minuten

Passivrauchen

Ja

Ja

Gesundheitsrisiken

Krebs, Nikotinsucht

Krebs, Nikotinsucht

Nikotingehalt

10 mg; kann je nach Marke unterschiedlich sein.

100-200 mg

Preis

Durchschnittlich 10 USD pro Packung mit 20

2 - 28 US-Dollar pro Zigarre

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen CCD- und CMOS-Sensor

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Sony Xperia P und Alcatel One Touch Idol