Unterschied zwischen BPO und Call Center | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen BPO und Call Center




Hauptunterschied: BPO ist das Geschäft, das sich auf Aufgaben konzentriert, von der Herstellung von Produkten bis hin zur Kundenbetreuung. Andererseits ist ein Call Center die Untermenge von BPO und konzentriert sich hauptsächlich auf Telefonanrufe.

BPO und Call Center werden oft austauschbar verwendet, doch in Wirklichkeit gibt es einen tiefgreifenden Unterschied. Lassen Sie uns ein kurzes Wissen über beide Begriffe erhalten: BPO und Call Center.

BPO, kurz für Business Processing Outsourcing, ist das Geschäft, das sich auf Aufgaben konzentriert, die von der Herstellung von Produkten bis hin zur Kundenbetreuung reichen. Es besteht normalerweise aus dem Back-Office- oder Front-Office-Betrieb. Es ist ein Prozess, in dem viele Leute für ein bestimmtes Unternehmen arbeiten. Ursprünglich war es mit der Herstellung von Gütern für die Verwendung oder den Verkauf von Unternehmen unter Verwendung von Arbeit und Maschinen, Werkzeugen, chemischen und biologischen Prozessen oder Formulierungen wie Coca Cola verbunden, die große Teile ihrer Lieferkette auslagerten.

Der Trend begann in den späten achtziger Jahren, als Unternehmen Teile ihrer Prozesse ins Ausland schickten. Es ist hilfreich für diejenigen, die einen Abschluss oder einen Abschluss haben und nicht in einem Unternehmen beschäftigt werden können. Wenn jemand Geschick hat, wird er definitiv in einem BPO beschäftigt sein. Heutzutage ist es in einigen Ländern zu einer Mode oder einem Trend geworden, dass Jugendliche in BPOs nur für eine bestimmte Zeit arbeiten. Dateneingabe, Call Center sind einige Beispiele für BPO-Vorgänge.

Call Center hingegen ist die Untermenge von BPO. Es ist ein Büro, das sich hauptsächlich auf Telefongespräche konzentriert. Sie empfangen oder senden eine große Anzahl von Anforderungen per Telefon, bei dem eine Seite ein Empfänger und die andere Seite ein Sender ist. Sein Zweck ist die Beantwortung von Kundenanfragen in Bezug auf das jeweilige Unternehmen, die Marke usw.

Neben einem Call-Center wird ein Unternehmen, das Brief, Fax, E-Mails oder Software verarbeitet, als Contact Center bezeichnet. Dies ist eine Workstation, an der alle Mitarbeiter oder Mitarbeiter einen Computer und Headsets benötigen, über die sie mit den Anrufern des Empfängers verbunden werden und diese beantworten können. Die Anrufe können aus Telemarketing, Umfrageerstellung, Kundensupport, Auftragsannahme und vielen anderen Funktionen bestehen.

Die Call Center können somit als BPO-Organisation betrachtet werden. Dies ist jedoch nicht der Fall, da es einige BPO-Organisationen gibt, die ihre Geschäfte über Websites abwickeln und keine Telefonanrufe im Namen ihrer Kunden bearbeiten müssen.

Die wichtigsten Unterschiede sind in der folgenden Tabelle aufgeführt:

BPO

Anruf Center

Definition

Ein BPO ist für die Durchführung eines Prozesses einer anderen Unternehmensorganisation verantwortlich.

Ein Callcenter führt den Teil des Geschäfts eines Kunden aus, bei dem Telefonanrufe abgewickelt werden.

Benötigt

Gute Kommunikationsfähigkeiten und Computerkenntnisse

Computerkenntnisse und sprechen fließend in jeder Sprache

Dienstleistungen

Höhere Dienste als Call Center

Niedrigere Dienste als BPO

Führt durch

Ein oder zwei Geschäftsbetriebe eines ausländischen Unternehmens

Arbeit über Telefonleitungen erledigt

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Duft und Parfüm

Nächster Artikel

Unterschied zwischen kontinentalem und italienischem Essen