Unterschied zwischen Asus FonePad und Samsung Galaxy Note 10.1 | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Asus FonePad und Samsung Galaxy Note 10.1




Hauptunterschied: Asus hat die Einführung des neuesten Phablets, des Asus Fonepad, angekündigt. Das Fonepad ist ein 7-Zoll-Android-Tablet, mit dem Benutzer auch telefonieren können, indem sie das Gerät am Ohr halten. Das Phablet verfügt über einen 7-Zoll-IPS-LED-Touchscreen mit Hintergrundbeleuchtung, der die Multitouch-Funktion für bis zu 10 Personen ermöglicht. Der Bildschirm hat eine Auflösung von 1280 x 800, was eine Dichte von ungefähr 216 ppi bietet, eine anständige Auflösung. Das Galaxy Note 10.1 ist ein Tablet-Computer, der von Samsung entwickelt und hergestellt wurde. Es verfügt über einen 10,1-Zoll-Bildschirm und wird als Plattform für Multimedia-Konsumgüter wie Filme, Musik und Web-Browsing vermarktet. In Hinweis 10.1 kann auch ein Stift namens S-Pen verwendet werden. Der Hinweis 10.1 läuft unter Android 4.0.

Tablets werden hauptsächlich für Multimedia, das Ansehen von Videos, das Lesen von E-Books und das Surfen im Internet verwendet. Sie verfügen über eine vollständige virtuelle Tastatur, die für Online-Chats, soziale Netzwerke und das Senden von E-Mails nützlich ist. Auf Tablets sind in der Regel auch zwei Kameras vorhanden, die zum Aufnehmen von Bildern verwendet werden können, während die nach vorne gerichtete Kamera für Video-Chats und Video-Anrufe verwendet werden kann. Grundsätzlich sind Tablets wie ein Mini-Computer. Sie sind in der Lage, die meisten Aufgaben zu erledigen, für die ein Laptop verwendet wird, z. B. im Internet surfen, Fotos aufnehmen, mit Freunden chatten, E-Mails senden und empfangen und als E-Book-Reader verwenden. Sie können ein Tablet auch für grundlegende Computerfunktionen verwenden, Videos ansehen und MP3-Songs im Internet anhören. Außerdem sind Tablets viel tragbarer und leichter als die meisten Laptops, Notebooks oder Netbooks.

Asus hat die Einführung des neuesten Phablets, des Asus Fonepad, angekündigt. Das Unternehmen erklärt, dass der Start des Telefons die Lücke zwischen dem Telefon und dem Tablet überbrücken soll, wodurch das Tragen von separaten Geräten entfällt. Das Asus Fonepad ist praktisch ein Tablet, das Telefonanrufe ermöglicht. Das Fonepad ist ein 7-Zoll-Android-Tablet, mit dem Benutzer auch telefonieren können, indem sie das Gerät am Ohr halten. Manche Leute finden es dumm, ein so großes Gerät an das Ohr zu legen, um Anrufe zu tätigen. Für diese Personen erlaubt das Tablet die Verbindung mit einem Bluetooth-Gerät.

Das Asus Fonepad hat eine Reihe von Funktionen aus dem Nexus 7 entliehen, das ebenfalls in Zusammenarbeit mit Google und Asus erstellt wurde. Das Gewicht, die Abmessungen und die Anzeige ähneln dem Nexus 7. Das Unternehmen hat jedoch die Rückseite ersetzt. Die Rückseite aus Kunstleder und Leder des Nexus 7 wurde durch ein glattes Stahlgehäuse ersetzt. Das Gerät ist in den Farben titangrau und champagnergold erhältlich. Das Phablet verfügt über einen 7-Zoll-IPS-LED-Touchscreen mit Hintergrundbeleuchtung, der die Multitouch-Funktion für bis zu 10 Personen ermöglicht. Der Bildschirm hat eine Auflösung von 1280 x 800, was eine Dichte von ungefähr 216 ppi bietet, eine anständige Auflösung. Unter der Haube läuft das Phablet mit einem 1,2-GHz-Single-Core-Intel-Atom-Prozessor, was es für Multitasking und das Spielen einiger hochauflösender Spiele recht schnell macht. Das Gerät verfügt über 1 GB RAM.

Es wird zwei Versionen des Tablets geben, eine für Europa und die andere für Asien. Der Start in Bezug auf den Rest der Welt muss noch bekanntgegeben werden. Die europäische Variante verfügt über eine interne Speicherkapazität von 16 GB und keine Rückfahrkamera. Die asiatische Variante bietet jedoch eine interne Speicherkapazität von 8 GB und eine Rückfahrkamera mit 3,2 MP. Beide Varianten enthalten eine 1,2 MP Frontkamera für Videokonferenzen. Das Phablet unterstützt keine 4G-Funktionen. Das Phablet wird mit vorinstalliertem Android v4.1 Jelly Bean verfügbar sein. Es gibt noch keine Ankündigungen, ob es auf die neueste Version aufrüstbar ist. Die interne Speicherkapazität kann mit einer MicroSD auf bis zu 32 GB erweitert werden. Eines der hervorstechendsten Merkmale des Phablets ist der massive Akku, der auf dem Gerät montiert wurde. Mit dem nicht austauschbaren Li-Ion 4270 mAh-Akku kann das Telefon 32,5 Stunden Gesprächszeit bei 3G und 751 Stunden Standby-Zeit unterstützen. Es gibt kein geeignetes Veröffentlichungsdatum für das Telefon. Die Veröffentlichung wird voraussichtlich im April oder Mai 2013 liegen.

Ein OEM, der auch Android-basierte Geräte auf dem Markt hatte, ist Samsung. Samsung Group ist ein südkoreanischer Chaebol, der größte in Südkorea. Ein Chaebol ist im Grunde ein Konglomerat. Samsung hat beliebte Telefone und Tablets auf den Markt gebracht, die den Markt im Sturm erobert haben. Die Samsung Galaxy-Serie war eine der beliebtesten Serien auf dem Markt und hat sich mit den zukunftsweisenden Apple-Handys konfrontiert. Eines der beliebtesten Tablets, das von der Firma auf den Markt gebracht wurde, ist das Samsung Galaxy Note 10.1 von Samsung.

Das Galaxy Note 10.1 ist ein Tablet-Computer, der von Samsung entwickelt und hergestellt wurde. Es verfügt über einen 10,1-Zoll-Bildschirm und wird als Plattform für Multimedia-Konsumgüter wie Filme, Musik und Web-Browsing vermarktet. In Hinweis 10.1 kann auch ein Stift namens S-Pen verwendet werden. Der Stift ist als Eingabegerät zum Skizzieren und Notieren gedacht. Der Hinweis 10.1 läuft unter Android 4.0. Der Stift und das Tablet arbeiten nahtlos zusammen und verfügen auch über eine Software zur Ablehnung der Handfläche. Die Software zur Ablehnung der Handfläche sorgt dafür, dass andere Körperteile abgewiesen werden, wenn der Stift mit dem Bildschirm verbunden ist. Dadurch können Personen beim Schreiben die Hand auf das Tablet legen. Eine weitere neue Funktion, die mit dem Tablet gestartet wurde, war die Option Multiscreen. Mit der Multiscreen-Funktion können Benutzer zwei Apps gleichzeitig öffnen und bearbeiten. Derzeit sind jedoch nur sechs Apps (S Note, Polaris Office, Video Player, Galerie, E-Mail und Android 4.0-Browser) verfügbar, die nebeneinander geöffnet werden können.

Der Hinweis 10.1 ist mit 16 GB, 32 GB und 64 GB Speicherkapazität verfügbar. Die Modelle sind außerdem nur unter Wi-Fi, Wi-Fi und 3G sowie Wi-Fi, 3G und LTE gegabelt. Das Tablet verfügt über einen 1,4-GHz-Quad-Core-Cortex-A9-Prozessor mit 2 GB RAM, der nahtlos und ohne Verzögerung funktioniert. Der Hinweis 10.1 bietet eine 5 MP-Autofokus-Rückfahrkamera und eine 1,9 MP-Frontkamera für Videotelefonie. Das Tablet verfügt außerdem über einen leistungsstarken 7000 mAh-Akku, der eine Sprechzeit von ca. 33 Stunden bietet. Es bietet auch eine Vielzahl von Funktionen, darunter IR Blaster, mit dem das Tablet zu einer voll funktionsfähigen Fernbedienung werden kann. Es funktioniert mit Peels Smart Remote App, die auch eine Liste von Shows oder Filmen anzeigt, die aktuell auf den Kanälen des lokalen Anbieters abgespielt werden.

Die Informationen für die detaillierte Tabelle zu den beiden Telefonen stammen von der Asus-Website trustedreviews.com, pcworld.idg.com.au und GSMArena.com.

Asus Fonepad

Galaxy Note 10.1

Erscheinungsdatum

Voraussichtlich April 2013

August 2012

Unternehmen

Asus

Samsung Corporation

Größe

196,4 x 120,1 x 10,4 mm

262 x 180 x 8,9 mm (10,31 x 7,09 x 0,35 Zoll)

Anzeige

7 "LED-Hintergrundbeleuchtung WXGA IPS Panel Touchscreen

PLS TFT kapazitiver Touchscreen, 16 Millionen Farben

Bildschirm

1280 x 800 (~ 216 ppi Pixeldichte)

800 x 1280 Pixel, 10,1 Zoll (~ 149 ppi Pixeldichte)

Schutz

N / A

-

Gewicht

340 g

3G-Modell: 600 g

Wi-Fi: 597 g

2G-Netzwerk

GSM 850/900/1800/1900

GSM 850/900/1800/1900

3G-Netzwerk

WCDMA: 850/900/1900/2100

HSDPA 850/900/1900/2100

HSDPA 850/900/1900/2100

4G-Netzwerk

N / A

LTE 1800/2600 MHz) und 3,5 G (HSPA + 42,2 Mbit / s)

GUI

Asus UI

Samsung TouchWiz-Benutzeroberfläche

CPU geschwindigkeit

1,2 GHz Single-Core-Intel-Atom

Vierkern-1,4-GHz-Cortex-A9

GPU

PowerVR SGX540

Mali-400MP

OS

Android OS v4.1 (Jelly Bean)

Android OS, v4.0.3 (Ice Cream Sandwich), aufrüstbar auf v4.1 (Jelly Bean)

Chipset

Intel Atom Z2420

Exynos 4412

RAM

1 GB

2 GB RAM

SIM-Größe

Mikro-SIM

miniSIM

Interner Speicher

8/16 GB

16/32/64 GB

Erweiterbarer Speicher

Bis zu 32 GB

Bis zu 64 GB

Sensoren

GPS & Glonass, G-Sensor, E-Kompass, Proximity, Umgebungslichtsensor

Beschleunigungsmesser, Kreiselkompass, Kompass

Konnektivität

GSM, HSDPA, WCDMA, Bluetooth, USB, WLAN802.11

Bluetooth-Technologie v 4.0 (Unterstützung von Apt-X Codec)

AllShare Play / AllShare Darsteller

Kies / Samsung Kies Air

USB 2.0-Host, Samsung

Wi-Fi 802.11 a / b / g / n (2,4 und 5 GHz), Wi-Fi Direct

Wi-Fi Channel Bonding

Daten

GPRS, EDGE, WLAN, Bluetooth, USB

WiFi, GPRS, EDGE, USB, LTE

Geschwindigkeit

HSDPA 21 Mbps, HSUPA 5,76 Mbps

HSDPA, 21 Mbps; HSUPA, 5,76 Mbps

WLAN

WLAN802.11 b / g / n

Wi-Fi 802.11 a / b / g / n, Wi-Fi Direct, Dualband, Wi-Fi-Hotspot

Bluetooth

Bluetooth V3.0

Bluetooth v4.0 mit A2DP

USB

microUSB v2.0

USB v2.0 (MHL), USB-Host

Hauptkamera

3,2 MP Autofokuskamera

5 MP, 2592 × 1944 Pixel, Autofokus, LED-Blitz

Sekundäre Kamera

1,2 MP

1,9 MP

Video

720p

[E-Mail geschützt]

Kamerafunktionen

Autofokus

Geo-Tagging

Klangverbesserung

Aktive Geräuschunterdrückung mit speziellem Mikrofon; Asus Sonice Master Audiotechnologie mit MaxxAudio 3 von Waves

Nein

Audio-unterstützte Formate

MP3 / WAV / eAAC + -Player

MP3 / WAV / eAAC + / Flac-Player

Video-unterstützte Formate

MP4 / H.264 / H.263-Player

MP4 / DivX / Xvid / FLV / MKV / H.264 / H.263-Player

Batteriekapazität

Nicht entfernbarer Li-Ion-Akku mit 4270 mAh (16 Wh)

Nicht entfernbarer Li-Ion-Akku mit 7000 mAh

Sprechzeit

3G: 32,5 Stunden

2G: 33 Stunden

Standby-Zeit

3G: 751 Stunden

2G: 1500 Stunden

Verfügbare Farben

Titangrau, Champagner-Gold

Schwarz, Weiß / Silber

Messaging

SMS (Threaded View), MMS, E-Mail, Push-E-Mail, IM

SMS (Threaded View), MMS, E-Mail, Push-E-Mail, IM

Browser

HTML5

HTML, Adobe Flash

Radio

Nein

Nein

Geographisches Positionierungs System

GPS, A-GPS, Glonass

Ja, mit A-GPS-Unterstützung; GLONASS

Java

Ja, über den Java MIDP-Emulator

Java MIDP-Emulator

Zusatzfunktionen

  • SNS-Integration
  • 5 GB Lebensdauer ASUS Webstorage Space
  • Asus Launcher
  • Meine Bibliothek
  • Dateimanager
  • Entzünden
  • Zinio
  • SuperNote Lite
  • App-Sicherung
  • App Locker
  • Veranstalter
  • Dokumentbetrachter
  • Foto-Viewer / -Editor
  • Sprachnotiz / Wahl
  • Predictive Texteingabe (Swype)
  • SNS-Integration
  • Smart Remote App
  • TV-Ausgang (über MHL A / V-Verbindung)
  • Veranstalter
  • Bild / Video-Editor
  • Adobe Photoshop Touch-App
  • Dokumenteditor / -betrachter
  • Google-Suche, Karten, Google Mail, YouTube, Kalender, Google Talk, Picasa
  • Sprachnotiz / Wahl
  • Predictive Texteingabe (Swype)
  • S-Stift-Erfahrung (6,5 mm S-Stift, S-Note, S-Planer usw.)
  • Multi Screen
  • Adobe Photoshop Touch
  • Pop-up spielen
  • Intelligenter Aufenthalt
  • Samsung TouchWiz
  • Videowand
  • Samsung Apps
  • Samsung Hub
  • Leser-Hub / Musik-Hub / Game-Hub / Video-Hub
  • Samsung S Suggest (App-Empfehlungsdienst)
  • Samsung ChatON Mobilkommunikationsdienst
  • Google Mobile Services
  • Google Play, Google Mail, YouTube, Google Maps,
  • Synchronisierung mit Google Calendar ™, Google Search, Google +
  • Polaris-Büro
  • A-GPS (3G-Version)
  • S-GPS (WiFi-Version)
  • Glonass

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Ausgeschlossen, Ausgeschlossen und Ausgesetzt

Nächster Artikel

Unterschied zwischen HTML5 und Flash