Unterschied zwischen Armee und Marines | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Armee und Marines




Hauptunterschied: Die Armee und das Marine Corps sind zwei verschiedene Teile eines Militärs eines Landes. Die Armee ist ein landgestützter Militärzweig, der für den Umgang mit Bedrohungen an Land verantwortlich ist. In vielen Ländern sind die Marines Teil der Marine. In einigen Ländern wie den Vereinigten Staaten und dem Vereinigten Königreich sind die Marines jedoch eine eigenständige Abteilung, die von unabhängigen Abteilungen geleitet wird. Die Marines sind in der Regel für amphibische Kriegsführung sowie für taktische Missionen und Unterstützung verantwortlich.

Die Armee und das Marine Corps sind zwei verschiedene Teile eines Militärs eines Landes. Sie haben die Aufgabe, das Land erneut gegen alle Bedrohungen zu schützen. In den Vereinigten Staaten sind dies zwei Hauptzweige der fünf Zweige, die Teil ihres Militärs sind: Armee, Luftwaffe, Marine, Marine Corps und die Küstenwache. Diese Abteilungen sind direkt dem Verteidigungsministerium unterstellt, das vom Verteidigungsminister geleitet wird. In den USA ist der Präsident der Oberbefehlshaber der US-Streitkräfte.

Der Begriff „Armee“ wird vom lateinischen Wort „arma“ abgeleitet und bedeutet „Waffen“ oder „Waffen“. Die Armee ist ein landgestützter Militärzweig, der für den Umgang mit Bedrohungen an Land verantwortlich ist. Diese Branche könnte auch die Luftwaffe oder die Luftwaffe einschließen, obwohl dies in vielen Ländern eine völlig separate Branche ist. Ein Land stellt in der Regel Vollzeitsoldaten ein, die in Friedenszeiten „stehen“ und sich nicht auflösen. Ein Land hat zwar auch Reservesoldaten, die nur in Kriegszeiten oder bei Naturkatastrophen aktiv sind. Einige Länder wie Frankreich haben den Begriff als „Landarmee“ bezeichnet, um ihn von der „Luftarmee“ oder der Luftwaffe zu unterscheiden.

Die älteste bekannte Armee ist die spartanische Armee, in der Jungen im Alter von 7 Jahren in eine Kaserne geschickt wurden, um Soldat zu werden, und im Alter von 30 Jahren zurückkehren konnten, um zu heiraten und eine Familie zu gründen. Zu dieser Zeit ist die größte Armee der Welt nach Anzahl der aktiven Truppen die Volksbefreiungsarmee Chinas mit 2.250.000 aktiven Truppen und 800.000 Reservemitarbeitern, gefolgt von der indischen Armee mit 1.325.000 aktiven Truppen und 2.142.821 Reservemitarbeitern. In den Vereinigten Staaten ist die Armee der älteste Militärdienst des Landes. Armees eigene Ausrüstung wie Einzelwaffen wie Gewehre, Pistolen; Besatzung bediente Waffen wie Granaten, Maschinengewehre; Fahrzeuge wie Humvees, Panzer und Uniformen. Die US-Armee wird von einem Vier-Sterne-General angeführt, der als Stabschef der Armee bezeichnet wird. Er ist dafür verantwortlich, sich beim Armeesekretär zu melden.

Normalerweise werden die Marines oft als Teil der Marine klassifiziert. In vielen Ländern sind die Marines Teil der Marine. In einigen Ländern wie den Vereinigten Staaten und dem Vereinigten Königreich sind die Marines jedoch eine eigenständige Abteilung, die von unabhängigen Abteilungen geleitet wird. Außerdem können einige Länder die Marines unter der Armee klassifizieren.

Die Marine ist Streitkräfte, die dafür verantwortlich sind, die Gewässer des Landes vor Bedrohungen zu schützen. Es ist hauptsächlich für den Seekrieg und das Halten von Gewässern von Piraten usw. vorgesehen. Der Seekrieg umfasst alles, was von Überwasserschiffen, Amphibienschiffen, U-Booten und der Seefahrt durchgeführt wird, sowie Hilfsunterstützung, Kommunikation, Training und andere Bereiche.

Die Marines sind in der Regel für die amphibische Kriegsführung verantwortlich. Der Amphibienkrieg ist eine Art "offensiver Militäreinsatz", bei dem mit Marineschiffen Boden- und Luftgewalt auf ein feindliches oder potenziell feindliches Ufer projiziert werden. "Die Arbeitsplätze der Marines müssen vom Wasser aus betreten und am Ufer einen Brückenkopf bilden. Ein Brückenkopf ist eine vorübergehende Verteidigungslinie, die einen Bereich sichert, in dem ihre Truppen landen können, um einen Angriff zu beginnen.

Im Wesentlichen sind die Marines eine mobile Angriffskraft. Ihre Arbeit soll taktischen Vorteil für Land- und Seetruppen bieten. Sie schaffen eine Basis für die Missionen der Armee und der Marine. Auf der anderen Seite ist die Armee die wichtigste militärische Bodentruppen des Landes. Es ist eine riesige Abteilung mit verschiedenen Aufgaben, die im Allgemeinen darauf abzielen, einen Krieg zu führen, zu managen und zu gewinnen. Marines haben in der Regel Missionen, die während eines Krieges auftreten können, um einen Krieg zu gewinnen oder um Umstände zu vermeiden, die zu einem Krieg führen. Das Marine Corps ist normalerweise kleiner als die Armee, aber es ist gleich wichtig und kann in bestimmten Situationen sogar noch wichtiger sein.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Hürde und Hindernis

Nächster Artikel

Unterschied zwischen empirischer und molekularer Formel