Unterschied zwischen Architekt und Ingenieur | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Architekt und Ingenieur




Hauptunterschied: Architekten sind Personen, die in der Planung, Gestaltung und Überwachung des Baus der Gebäude geschult sind. Ingenieure sind Personen, die für die Anwendung mathematischer und wissenschaftlicher Erkenntnisse verantwortlich sind, um technische Lösungen für ein Problem zu entwickeln.

Die meisten Leute wissen, dass Architekt und Ingenieurwesen zwei unterschiedliche Bereiche des Studiums und des Berufs sind und dass Architekten Gebäude und Ingenieure mit Computern und Software verbinden. Dies ist eigentlich nur ein kleiner Teil des Berufs. Dies ist zwar richtig, aber es ist nur ein kleiner Teil der Definition. Architekten werden oft als Designer betrachtet, Ingenieure als Bauherren. Lassen Sie uns diese beiden Begriffe und Berufe weiter unterscheiden.

Architekten sind Personen, die in der Planung, Gestaltung und Überwachung des Baus der Gebäude geschult sind. Sie sind oft der Vordenker der gesamten Operation. Obwohl die meisten Leute automatisch davon ausgehen, dass Architekten sich auf das Entwerfen von Gebäuden beschränken, ist dies ein Begriff, der mehr als nur diesen Begriff umfasst. Die Aufgabe eines Architekten besteht darin, das Gebäude zu entwerfen, die Ästhetik des Gebäudes beizubehalten, die Raumnutzung um das Gebäude herum zuzuteilen und schließlich die Konstruktion zu überwachen. Sie müssen auch die Sicherheit und den praktischen Nutzen des Gebäudes gewährleisten. Es gibt verschiedene Arten von Architekten, einschließlich derjenigen, die Maschinen, Marine, Software, Hardware usw. entwerfen. Der Begriff "Architekt" leitet sich vom lateinischen Wort "architectus" ab, das aus dem griechischen Wort "arkhitekton" stammt und wörtlich "Chefbauer" bedeutet. wenn übersetzt (dh 'arkhi' = Chef; 'tekton' = Baumeister). Dictionary.com definiert „Architekt“ als „eine Person, die professionell an der Planung bestimmter großer Konstruktionen mit Ausnahme von Gebäuden und dergleichen beteiligt ist. der Entwickler, Hersteller oder Schöpfer von irgendetwas. “

Ursprünglich wurde das Design und der Bau von Gebäuden und Orten von Handwerkern, Steinmetzern und Zimmermännern ausgeführt. Bis zur Neuzeit gab es keinen klaren Unterschied zwischen einem Architekten und einem Ingenieur. In vielen Ländern, einschließlich Europa, werden Architekten und Ingenieure oft austauschbar verwendet und als gleich angesehen. Moderne Architekten müssen über eine angemessene Ausbildung, einen Abschluss und Lizenzen für die Ausübung der Architektur verfügen. Der Architekt muss auch eine Ausbildung bei einem geeigneten Architekten durchlaufen, bevor er seine eigenen Praktiken beginnen kann. Diese Vorsichtsmaßnahmen werden getroffen, da die Entscheidungen, die Architekten treffen, die Sicherheit der Menschen beeinflussen können. Die praktischen, technischen und akademischen Anforderungen variieren je nach Gerichtsstand.

Ingenieure sind Personen, die für die Anwendung mathematischer und wissenschaftlicher Erkenntnisse verantwortlich sind, um technische Lösungen für ein Problem zu entwickeln. Ingenieure sind häufig mit dem Entwurf und der Entwicklung von Software und Hardware verbunden. Der Begriff Engineering umfasst jedoch viel mehr. Ingenieure sind für die Gestaltung von Materialien, Systemen und Strukturen verantwortlich und berücksichtigen dabei Praktikabilität, Sicherheit und Kosten. Die National Society of Professional Engineers definiert „Engineering“ als „… die kreative Anwendung wissenschaftlicher Prinzipien, die zum Planen, Bauen, Leiten, Führen, Verwalten oder Arbeiten an Systemen zur Aufrechterhaltung und Verbesserung unseres täglichen Lebens verwendet werden.“ Es gibt verschiedene Arten von Systemen Engineering einschließlich Chemieingenieurwesen, Luftfahrttechnik, Computer-Hardware-Engineering, Computer-Software-Engineering, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik usw. Dictionary.com definiert "Engineering" als "die Kunst oder Wissenschaft der praktischen Anwendung des Wissens der reinen Wissenschaften, as." Physik oder Chemie, wie beim Bau von Motoren, Brücken, Gebäuden, Minen, Schiffen und chemischen Anlagen. “

Die meisten Ingenieure haben sich während des Studiums auf einen oder mehrere Bereiche spezialisiert. Man geht davon aus, dass das Engineering eine Basis in angewandten Wissenschaften sowie in Forschung und Entwicklung hat. Sie werden häufig damit beauftragt, Produkte oder Strukturen zu entwerfen und zu konstruieren, wobei die Praktikabilität, Sicherheit, Durchführbarkeit und Kosten des Projekts berücksichtigt werden.Laut Engineering: Grundlagen und Problemlösungsbuch wird „die meiste Zeit“ eines Ingenieurs für das Suchen, Suchen, Anwenden und Übertragen von Informationen aufgewendet. ”Beim Studium zum Ingenieur muss ein allgemeiner Ingenieur mit Mathematikunterricht beginnen und Wissenschaft, bevor sie sich auf ein ausgewähltes Gebiet spezialisieren dürfen. Ebenso müssen Ingenieure einen Abschluss erwerben. Bestehen Sie Prüfungen und trainieren Sie, bevor Sie alleine losfahren können.

Im direkten Vergleich mit Architekten ist der Bereich, der Gebäudestrukturen umfasst, als Hoch- oder Tiefbau bekannt. Der Architekt beschränkt sich lediglich auf die Grundrisse und die Gestaltung der Ästhetik des Gebäudes; Die Ingenieure sind jedoch dafür verantwortlich, die Mathematik hinter der gesamten Struktur zu berechnen. Sie beaufsichtigen die Realisierbarkeit des Baus, wenn das Gebäude so gebaut werden kann, wie es ist und wie viel Material für den Bau benötigt wird. Die Architekten müssen sich auch an die örtlichen Vorschriften des Ortes halten, an dem die Struktur errichtet wird, wie z. B. wie viele Stockwerke ein Gebäude enthalten kann, bevor eine Erweiterungsgenehmigung erforderlich ist, der gesetzlich definierte Abstand zwischen zwei Wänden oder Decken und dem Fußboden usw. In Bezug auf das Entwerfen von Strukturen wie Brücken, Überführungen usw. ist ein Tragwerksplaner allein für das Entwerfen sowie für den Bau der jeweiligen Struktur verantwortlich. Kurzum, Architekten sind die Vision hinter dem Projekt, während die Ingenieure das Gehirn sind.

Architekt

Ingenieur

Definition

Architekten sind Personen, die in der Planung, Gestaltung und Überwachung des Baus der Gebäude geschult sind.

Ingenieure sind Personen, die für die Anwendung mathematischer und wissenschaftlicher Erkenntnisse verantwortlich sind, um technische Lösungen für ein Problem zu entwickeln.

Ausbildung erforderlich

Abhängig von der Gerichtsbarkeit; Ein Abschluss in Architektur, bestandene Prüfungen sowie Schulungen sind jedoch erforderlich.

Ingenieure benötigen ein grundlegendes Engineering-Programm, bevor sie sich spezialisieren dürfen. Sie müssen Prüfungen bestehen und je nach Spezialisierung einen Abschluss erwerben.

Kompetenzen

Technisches Wissen, Gebäude, Planungs- und Managementfähigkeiten

Mathematik, wissenschaftliche Kenntnisse, Managementfähigkeiten

Beruflicher Name

Architekt

Ingenieur

Tätigkeitsbereiche

Architektur, Immobilienentwicklung, Stadtplanung, Bauwesen, Innenarchitektur und Tiefbau.

Angewandte Wissenschaft

Beschäftigungsfelder

Regierung für die Entwicklung bestimmter Gebiete, Immobilienplanung usw.

Forschung und Entwicklung, Industrie, Wirtschaft

Verwandte Jobs

Architekt, Innenarchitekt, Konstrukteur.

Wissenschaftler, Architekt, Projektleiter

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen wem und wem

Nächster Artikel

Unterschied zwischen GrihaPravesh und VastuShanti