Unterschied zwischen Android Lollipop und Apple iOS 8 | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Android Lollipop und Apple iOS 8




Hauptunterschied: Lollipop ist die neueste Android-Version 5.0 von Google, während Apple iOS 8 die neueste Version von Apples Betriebssystem ist.

Der ständige Kampf zwischen Google und Apple endet nie, wenn es um Anwendungen und Betriebssystem geht. Beide Unternehmen entwickeln ständig neue und bessere Schnittstellen und bieten dem Benutzer mehr Optionen. Beide Unternehmen behaupten, sie seien die Besten auf dem Markt. Google hat einen leichten Vorteil, da Android bereits gut 80% des Marktanteils abdeckt. Dies hindert Apple jedoch nicht daran, weiterhin Innovationen und brandneue Technologien zu produzieren. Lollipop ist die neueste Android-Version 5.0 von Google, während Apple iOS 8 die neueste Version von Apples Betriebssystem ist, das auf seinem iPhone 6 verfügbar ist.

Der ständige Wettbewerb hat dazu geführt, dass die Betriebssysteme technologisch zusammengebracht wurden, obwohl beide Technologien integriert haben, die sich von den anderen inspirieren lassen. Dies ist für die Kunden vorteilhafter geworden.

Lollipop ist die neueste Android-Version, die dem süßen und köstlichen Vorgänger KitKat folgt. Die Version bietet eine völlig neue Benutzeroberfläche und eine Möglichkeit, mit der Benutzeroberfläche zu interagieren. Lollipop basiert auf einer völlig neuen "Material Design" -Schnittstelle, die auf 2D-Funktionen zurückgeht, jedoch ein kartenbasiertes Design verwendet. Google bietet eine fließendere Oberfläche mit hellen Farben, Animationen und der Verwendung von Schatten und Tiefe. Das Unternehmen hat auch die internen Zahnräder geändert und das ursprüngliche Dalvik-System mit Android Runtime (ART) aufgerüstet, um die Leistung zu steigern. Google hat auch versucht, das Hauptproblem der Android-Nutzer, die Batterie, anzugehen. Die Lösung: Project Volta. Dieses Projekt zielt darauf ab, die Hintergrund-App-Aktivität in Batches zu reorganisieren, um unnötiges Wecken mit dem Telefon zu vermeiden. Es werden keine automatischen Datenanforderungen gesendet, wenn ein schwaches Signal auftritt.

Weitere Features sind:

  • Unterstützung für 64-Bit-CPUs
  • Aktuelle Aktivitäten mit Aufgaben anstelle von Anwendungen
  • Vector drawables, die ohne Definitionsverlust skalieren
  • Unterstützung für Druckvorschauen
  • Material Design-Stil
  • In Lockscreen werden jetzt Benachrichtigungen angezeigt, und streichen Sie zu den Anwendungseinstellungen
  • Aktualisierte Benachrichtigungsleiste und Schnelleinstellungen
  • Bitte nicht stören
  • Sichere Zonen, in denen der Benutzer nicht jedes Mal ein Kennwort eingeben muss
  • Project Volta zur Verbesserung der Akkulaufzeit
  • Suchen Sie in den Einstellungen
  • Mehrere Benutzerkonten, einschließlich Gastkonten
  • Audioeingabe und -ausgabe über USB-Geräte
  • WebViews erhalten Updates aus Sicherheitsgründen unabhängig von Google Play, anstatt sich auf systemweite Herstelleraktualisierungen zu verlassen

Apple iOS 8 wurde auf der Worldwide Developers Conference des Unternehmens am 2. Juni 2014 vorgestellt. Es wurde am selben Tag den Entwicklern zur Verfügung gestellt, war jedoch erst zwei Monate später für Updates auf Apple-Geräten verfügbar. Das Unternehmen führte das iOS unter dem Slogan "Die größte Änderung an iOS seit Einführung des App Store" ein. Sie bietet jedoch auch neue Verbesserungen der Benutzeroberfläche.

Das Unternehmen bietet zahlreiche neue Funktionen, darunter eine neue und detailliertere Bearbeitungsanwendung für Fotos und die Kamera. Benutzer können jetzt die Fotos bearbeiten, auf die sie gerade geklickt haben, wodurch sie professioneller wirken und Fotos und Videos direkt auf Social-Media-Websites hochladen können. iOS 7 bot die Zeitraffer-Funktion, während iOS 8 eine Beschleunigungsfunktion hinzufügt, mit der der Benutzer die Bildrate seiner Fotos und Videos erhöhen kann. Das Unternehmen hat auf Einfachheit gesetzt und die Komplexität des Benachrichtigungszentrums reduziert. Es bietet nur noch zwei Registerkarten, "Heute" und "Benachrichtigungen". Benutzer erhalten auch Widgets, die sie dem Benachrichtigungscenter hinzufügen und entfernen können.

Weitere innovative Funktionen sind: Familienfreigabe und Übergabe. Mit Family Sharing können sechs Personen derselben Familie im Apple Store gekaufte Anwendungen wie Musik, Apps und Bücher gemeinsam nutzen. Mitglieder können auch Fotos und Kalender freigeben. Eltern können die Einkäufe ihrer Kinder auch überwachen (akzeptieren und ablehnen), indem sie auf eine Schaltfläche ihres Telefons klicken. Die Handoff-Funktion ist sehr praktisch, wenn Sie mit mehreren Apple-Geräten arbeiten möchten. Mit der Handoff-Funktion kann der Benutzer nahtlos von einer Plattform zur anderen wechseln. Das Schreiben von E-Mails kann jetzt auf dem Telefon erfolgen und auf das iPad umgeschaltet werden, wenn der Benutzer dies wünscht.

Weitere Features sind:

  • Die Foto-App enthält weitere Optionen zum Bearbeiten von Fotos
  • Für Benachrichtigungscenter zulässige Widgets
  • Das Benachrichtigungscenter verfügt nur über zwei Registerkarten: "Heute" und "Benachrichtigungen".
  • Nachrichten können jetzt direkt vom Benachrichtigungscenter beantwortet werden
  • Ermöglicht das Senden von Audio- und Videonachrichten, indem Sie die Aufnahmetaste gedrückt halten.
  • Eine neue Funktion zur vorhersagenden Typisierung namens QuickType
  • Familienmitglieder können gekaufte Apps, Musik und Bücher mit derselben Kreditkarte (maximal 6 Mitglieder) freigeben.
  • Ermöglicht Benutzern das Speichern von Fotos, Videos, Dokumenten und Musik sowie der Daten anderer Apps in iCloud.
  • HomeKit ist ein Framework, mit dem Entwickler Software erstellen können, die Geräte für die Heimautomation erkennt, konfiguriert, mit ihnen kommuniziert und sie steuert.
  • Mit Handoff können Benutzer Dokumente, E-Mails und Websites über Wi-Fi oder persönliche Hotspots zwischen iOS 8- und OS X Yosemite-Geräten freigeben.
  • Spotlight ist in eine Reihe von Webdiensten integriert, sodass Benutzer mit Wikipedia, Bing oder Google suchen können.
  • Der Multitasking-Bildschirm zeigt jetzt eine Liste der zuletzt angerufenen und bevorzugten Kontakte
  • Wi-Fi-Anrufe wurden hinzugefügt, um Mobiltelefonanrufe über Wi-Fi zu ermöglichen
  • Option nicht stören pro Gruppe

Vergleich zwischen Android Lollipop und Apple iOS 8:

Android Lutscher

Apple iOS 8

Entwickler

Google

Apfel

Starten

3. November 2014

17. September 2014

Vorangegangen von

Android KitKat

Apple iOS 7

Schnittstellen-Design

Material: Verwendet ein kartenbasiertes Design mit 2D-Funktionen. Es hat überall helle Farben und Animationen. Setzt auf fließfähigkeit.

Bietet mehr Tiefe und verwendet Schatten

Flaches Design. Es greift alle älteren Skeuomorphismus-Designs ein, um ein flaches Design zu wählen, das in der Natur minimalistisch ist. Verwendet ein nüchternes Farbschema, das Fließfähigkeit ermöglicht

Benachrichtigungen

Durch doppeltes Verschieben der Benachrichtigungsleiste können Sie auf die Schnelleinstellungen zugreifen, einschließlich Schieberegler für die Bildschirmhelligkeit, Benachrichtigungen (einschließlich Nicht stören) und Besetzungsbildschirm. Das Benutzerprofil ist ein kleiner Kreis in der oberen rechten Ecke, anstatt eine Kachel zu nehmen. Benachrichtigungen haben weißen Hintergrund, sie sind nicht in chronologischer Reihenfolge, sondern vorrangig angeordnet. Lassen Sie den Vorgang durch Wischen ab, tippen Sie jedoch zweimal darauf, um auf die App zuzugreifen. Ermöglicht auch die Ablehnung eines Anrufs, ohne die aktuelle Aufgabe beenden zu müssen. Bietet den Modus "Nicht stören", der nur "wichtige" Benachrichtigungen durchlässt

Weitere interaktive Benachrichtigungen, die jetzt oben auf dem Bildschirm angezeigt werden können und dem Benutzer die Möglichkeit geben, zu antworten, ohne von der aktuellen Anwendung, die sie verwenden, abzuweichen. Benutzer können auf Kurzmitteilungen antworten, Kalendereinladungen annehmen, Erinnerungserinnerungen abrufen und wie Facebook-Status aktivieren, ohne die Anwendung verlassen zu müssen. Durch Wischen kann die Anwendung aufgerufen werden, durch Wischen kann die Erinnerung jedoch nicht verworfen werden

Batterie

Hat einen vorinstallierten Batteriesparmodus. Project Volta: Reorganisiert die Hintergrund-App-Aktivität in Batches, um unnötiges Wecken mit dem Telefon zu verhindern. Es werden keine automatischen Datenanforderungen gesendet, wenn ein schwaches Signal angezeigt wird. Erhöht die Akkulaufzeit um ca. 35%.

Neuer Prozessor, der die Lebensdauer der Batterie verbessert. Bietet Entwicklern Werkzeuge zur Verbesserung der Akkulaufzeit

Anpassung

Ermöglicht umfangreiche Anpassungen, einschließlich Widgets, App-Gruppierung und Mehrbenutzerfunktionen

Etwas mehr Anpassungsmöglichkeiten. Bietet Benutzern mehr Möglichkeiten, die Benutzeroberfläche, Apps und Benachrichtigungen an ihre spezifischen Vorlieben und Wünsche anzupassen.

Konvergenz

Ermöglicht die Interaktivität zwischen verschiedenen Geräten unterschiedlicher Klassen. In Android TV gebaut. Konsistente Erfahrung zwischen Smartphones, Tablets, Fernsehgeräten und Smartwatches. Bietet 5.000 neue APIs für Entwickler

Übergabe: Benutzer können Aufgaben auf mehreren Apple-Produkten oder plattformübergreifend erledigen. E-Mails, Nachrichten, Anrufe, Surfen usw. können zwischen den Apple-Produkten geteilt werden

Messaging

Der Fokus liegt wieder auf der Messaging-App, nachdem zu Hangouts gewechselt wurde

Eine saubere und einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, mit der Menschen verbunden bleiben können

Kamera

Ermöglicht die Bearbeitung von Anwendungen von Drittanbietern. Verbesserte Kamera-App und Bildqualität

Verbesserte Kamera und ermöglicht weitere Bearbeitungsoptionen. Ermöglicht auch das schnelle Hochladen auf Websites sozialer Netzwerke

Bildschirm sperren

Wischen Sie nach oben, um die Kamera zu entsperren, und nach links, um die Kamera zu starten, und nach rechts, um den Dialer zu öffnen. Ermöglicht Benachrichtigungen direkt auf dem Sperrbildschirm

Bietet Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm. Wenn Sie nach rechts wischen, wird das Telefon entsperrt, während Sie nach oben wischen, um auf die Kamera zuzugreifen. Kein Wischen für Dialer

64-Bit-Architektur

Aufgerüstet auf ART (Android Run Time), was schneller ist. Unterstützt jetzt 64-Bit-Prozessoren

iOS 7 bot bereits die 64-Bit-Architektur an, die in iOS 8 fortgeführt wird

Sicherheit

Standort- und näheorientierte Funktionen. Ermöglicht sichere Bereiche, in denen die Telefonsperren nicht ausgelöst werden. Wenn das Smartphone die Android Wear Smart Watch erkennt, wird das Telefon oder Tablet nicht entsperrt

Berührungs-ID-Fingerabdrucksensor in der Home-Taste (5S und höher). Offen für Entwickler von Drittanbietern, sodass es auch in Anwendungen integriert werden kann

Eigenschaften

  • Eingebautes Blitzlicht
  • Aktuelle Anwendungen im 3D-Rotationsstil
  • Hellgrauer Roboto-Font mit grünen Icons auf weißem Grund für die Schnittstelle
  • Erlaubt mehrere Profile
  • Gastprofil
  • Android-Osterei inspiriert von Flappy Bird
  • Neue Anwendungen, die Start-Schaltfläche, die letzten Apps-Schaltflächen und die Zurück-Schaltflächen wurden im Design in Kreis, Quadrat und Zurück geändert.
  • Aktuelle Aktivitäten mit Aufgaben anstelle von Anwendungen
  • Vector drawables, die ohne Definitionsverlust skalieren
  • Unterstützung für Druckvorschauen
  • Material Design-Stil
  • In Lockscreen werden jetzt Benachrichtigungen angezeigt, und streichen Sie zu den Anwendungseinstellungen
  • Aktualisierte Benachrichtigungsleiste und Schnelleinstellungen
  • Bitte nicht stören
  • Sichere Zonen, in denen der Benutzer nicht jedes Mal ein Kennwort eingeben muss
  • Project Volta zur Verbesserung der Akkulaufzeit
  • Suchen Sie in den Einstellungen
  • Audioeingabe und -ausgabe über USB-Geräte
  • WebViews erhalten Updates aus Sicherheitsgründen unabhängig von Google Play, anstatt sich auf systemweite Herstelleraktualisierungen zu verlassen
  • Die Foto-App enthält weitere Optionen zum Bearbeiten von Fotos
  • Für Benachrichtigungscenter zulässige Widgets
  • Das Benachrichtigungscenter verfügt nur über zwei Registerkarten: "Heute" und "Benachrichtigungen".
  • Nachrichten können jetzt direkt vom Benachrichtigungscenter beantwortet werden
  • Ermöglicht das Senden von Audio- und Videonachrichten, indem Sie die Aufnahmetaste gedrückt halten.
  • Eine neue Funktion zur vorhersagenden Typisierung namens QuickType
  • Familienmitglieder können gekaufte Apps, Musik und Bücher mit derselben Kreditkarte (maximal 6 Mitglieder) freigeben.
  • Ermöglicht Benutzern das Speichern von Fotos, Videos, Dokumenten und Musik sowie der Daten anderer Apps in iCloud.
  • HomeKit ist ein Framework, mit dem Entwickler Software erstellen können, die Geräte für die Heimautomation erkennt, konfiguriert, mit ihnen kommuniziert und sie steuert.
  • Mit Handoff können Benutzer Dokumente, E-Mails und Websites über Wi-Fi oder persönliche Hotspots zwischen iOS 8- und OS X Yosemite-Geräten freigeben.
  • Spotlight ist in eine Reihe von Webdiensten integriert, sodass Benutzer mit Wikipedia, Bing oder Google suchen können.
  • Der Multitasking-Bildschirm zeigt jetzt eine Liste der zuletzt angerufenen und bevorzugten Kontakte
  • Wi-Fi-Anrufe wurden hinzugefügt, um Mobiltelefonanrufe über Wi-Fi zu ermöglichen
  • Option nicht stören pro Gruppe

Gesundheit

Google Fit: Behaltet die Gesundheits- und Fitnessdaten mithilfe von Sensoren und tragbaren Geräten im Auge

Healthkit: ermöglicht Anwendungen, miteinander zu kommunizieren, und bietet einen einheitlicheren Ansatz für Gesundheitsanwendungen

Voice Assistant Freisprechen

"OK, Google", das Telefon wartet ständig auf diese Wörter, um die Freisprechfunktion von Google zu aktivieren

Wenn das Apple-Produkt an eine externe Stromquelle angeschlossen ist, kann der Benutzer die Freisprechfunktion aktivieren, indem er „Hey, Siri“ sagt.

Kompatibilität mit Autos

Android Auto

CarPlay

Berufung

Saubere Oberfläche, einfach zu telefonieren und zeigt die letzten Anrufe deutlich an

Detaillierte Bilder, wichtige Kontakte und viele kontextbezogene Informationen zum Anrufer

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen LG Optimus L7 II Dual und Sony Xperia P

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Vollbett und Doppelbett