Unterschied zwischen Android und Windows Mobile | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Android und Windows Mobile




Hauptunterschied: Android ist ein kostenloses Linux-basiertes Open Source-Betriebssystem für Smartphones und Tablets. Das System wurde von Android Inc. entworfen und entwickelt, das 2005 von Google finanziert und später von Google erworben wurde. Windows Mobile ist eine Betriebssystemfamilie für Smartphones und Pocket PCs. Windows Mobile wurde vom Unternehmen eingestellt. Die endgültige Version von Windows Mobile ist 6.5.5.

Smartphones sind ein aktuelles Phänomen und waren nicht immer so beliebt. Vor der Debatte Android vs. iPhone vs. Windows gäbe es nur die Windows-Palm-Piloten oder Pocket-PCs, die den Markt beherrschten. Diese waren auch nur bei vielen Geschäftsleuten beliebt, die Termine und Telefonnummern an einem Ort aufbewahrten. 2007 wurde Android auf den Markt gebracht und es wurden zahlreiche Änderungen vorgenommen, um die Technologie an den Punkt zu bringen, an dem wir uns jetzt befinden. Während viele Leute glaubten, Android sei nur ein Anfänger, der sich auf das Scheitern vorbereitete, sahen nicht viele Leute, dass es eines der beliebtesten Smartphone-Betriebssysteme auf dem Markt werden würde. Dies hat auch dazu geführt, dass viele andere Unternehmen Android intensivieren und herausfordern. Windows hat kürzlich die Windows 8 Mobile-Systeme eingeführt und ist derzeit ein beliebtes Betriebssystem bei Nokia-Fans. Android und Windows Mobile sind zwei verschiedene Betriebssysteme, die auf Handys, Smartphones und Tablets laufen.

Android ist ein kostenloses Linux-basiertes Open Source-Betriebssystem für Smartphones und Tablets. Das System wurde von Android Inc. konzipiert und entwickelt, das 2005 von Google finanziert und später erworben wurde. Android wurde 2007 weltweit angekündigt, zusammen mit einer neuen Allianz, die sich der Weiterentwicklung offener Standards für mobile Geräte widmete. Android ist eine Open-Source-Software, was bedeutet, dass es kostenlos ist und verwendet, modifiziert und wiederverkauft werden kann. Dies ist einer der Gründe für seine enorme Popularität. Benutzer haben die Möglichkeit, alle androiden Codes und Einstellungen zu erstellen und zu ändern, um das perfekte Betriebssystem zu erstellen. Android hat auch eine große Community von Entwicklern, die ständig Anwendungen und Codes für das System schreiben.

Eine weitere beliebte Funktion von Android ist die Anzahl der Apps und das Google Play. Google Play, früher als Android Market bekannt, ist eine Anwendungsverteilungsplattform, auf der Entwickler Anwendungen für viele Android-Nutzer veröffentlichen. Die Anwendungen werden auch von einer offenen Community entwickelt, und viele von ihnen können kostenlos über Google Play heruntergeladen werden. Android ist auch wegen der ständigen und häufigen Updates, die von Google verfügbar sind, beliebt. Google veröffentlicht alle sechs bis neun Monate wichtige Updates, kleinere Updates sind jedoch viel schneller. Das neueste Google-Update war 4.2.2 Jelly Bean, das 17 von Googleth Update seit dem Start von Android.

Windows Mobile ist eine Familie von Betriebssystemen für Smartphones und Pocket PCs. Windows Mobile ist der Vorgänger von Windows Phone, der neuesten Serie von Betriebssystemen für Smartphones. Windows Mobile wurde vom Unternehmen eingestellt. Die endgültige Version von Windows Mobile ist 6.5.5. Windows wurde vor allem bei Pocket PCs beliebt, mit denen Geschäftsleute ihre täglichen Termine pflegen, Termine hinzufügen und auf das Internet zugreifen konnten. Einige Benutzer hatten sogar die Möglichkeit, Anrufe zu tätigen. Windows Mobile basierte auf dem Windows CE-Kernel und wurde als Betriebssystem für Pocket PC 2000 eingeführt. Das System wurde so konzipiert, dass es der Desktop-Version des PCs ähnelt und für den Benutzer bekannter wird. Windows Mobile bot Softwareanwendungen vom Windows Marketplace an.

Windows Mobile verfügt über viele Funktionen, z. B. Multitasking, Navigation in einem Dateisystem, Internet Explorer Mobile, Windows Media Player, Microsoft Office Mobile, Outlook Mobile und gemeinsame Nutzung der Internetverbindung. Das Gerät war mit Stiftfunktionen ausgestattet und verfügte über eine resistive Touch-Technologie, für die ein Stift erforderlich war. Viele Geräte erleichtern das Navigieren und Tippen durch die Einführung von Tastaturen oder Tastenfeldern.

Android

Microsoft Mobile

Firma / Entwickler

Google

Microsoft

Programmiert in

Java, C, C ++

C ++

OS-Familie

Unix-like

Windows

Erstveröffentlichung

23. September 2008

19. April 2000

Unterstützte Plattformen

ARM, MIPS, x86, I.MX

x86

Lizenz

Apache-Lizenz 2.0

Linux-Kernel-Patches unter GNU GPL v2

Proprietär (Microsoft-EULA)

Standardbenutzeroberfläche

Grafisch (Multi-Touch)

Grafisch

Arbeitszustand

Aktuell

Aufgegeben (ersetzt durch Windows Phone)

Quellmodell

Quelloffene Software

Lizenzierte Software

Aktualisierung

Aktualisierungen werden von verschiedenen Parteien des Konsortiums bereitgestellt.

Updates werden nur von Microsoft vorgenommen.

Anwendungen

Anwendungen werden von einer offenen Entwicklergemeinschaft erstellt.

Anwendungen werden von verbundenen Unternehmen und Microsoft erstellt.

Stil berühren

Kapazitive Technologie

Stylus-zentrierte, aber neuere Telefone verfügen über kapazitive Technologie.

Bietet native Unterstützung für

Google Sync für Google Mail, Kontakte und Google Kalender.

E-Mail, Exchange, Outlook-Kontakte, Kalender usw.

Anzahl der Bewerbungen

Über 700.000 Anwendungen

Begrenzte Anzahl von Anwendungen.

Sprachunterstützung

Unterstützung für mehrere Sprachen

Eingeschränkte Sprachunterstützung

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen CCD- und CMOS-Sensor

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Sony Xperia P und Alcatel One Touch Idol