Unterschied zwischen Akne und Pickeln | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Akne und Pickeln




Hauptunterschied: Akne ist eine Erkrankung der Haut, die durch übermäßiges Zusetzen von Öl in den Poren der Haut auftritt und durch Pickel, Mitesser und Whiteheads gekennzeichnet ist. Ein Pickel ist eine häufige Form der Akne und zeichnet sich durch eine entzündete, mit Eiter gefüllte Läsion aus, die an der Basis im Allgemeinen rot ist.

Eines der häufigsten Probleme bei Jugendlichen ist mit Akne verbunden. Jeder möchte eine klare und strahlende Haut haben. Eine gute Haut ist alles, was Sie brauchen, um schön auszusehen. Diese Akne und Pickel werden jedoch gehasst, da sie neben dem hässlichen Aussehen zahlreiche Probleme verursachen. Viele Menschen betrachten sie oft als ein und dasselbe. Es gibt jedoch einen Unterschied zwischen Akne und Pickeln.

Akne wird auch als bezeichnet Akne vulgarisist eine Hauterkrankung, die eine Person insbesondere während ihres Pubertätsalters infiziert. Sie tritt aufgrund einer übermäßigen Ölproduktion auf, die schließlich zu verstopften Poren führt, und es bilden sich Läsionen, die als Pickel, Whiteheads, Mitesser, Knoten oder Zysten bezeichnet werden. Es erscheint im Allgemeinen im Gesicht, kann aber auch an Hals, Brust, Rücken, Schultern und Armen gefunden werden.

Es wird angenommen, dass ein Hormon namens Androgen die Vergrößerung der Öldrüsen verursacht. So wird mehr Öl produziert und dieses Öl verstopft die Poren mit Öl. Diese verstopften Poren bieten günstige Bedingungen für das Wachstum von Bakterien. Um Bakterien abzutöten, reagiert der Körper der infizierten Person in Form von weißen Köpfen, Mitessern und Pickeln.

Whiteheads: - Dies sind kleine, runde und weiße Beulen, die auch als geschlossene Komedonen bezeichnet werden.

Mitesser: - Dies sind verstopfte Follikel. (Die schwarze Farbe ist auf die Luft zurückzuführen, wodurch das Öl schwarz wird.)

Pickel: - kann als rote, entzündete und infizierte verstopfte Öldrüsen bezeichnet werden; und kann auch manchmal mit Eiter gefüllt werden.

Zysten und Knötchen sind die schmerzhafteste und schwierigste Art bei Akne, bei der auch tiefere Hautschichten betroffen sind.

Die hauptsächliche Präventivmaßnahme für diese Krankheit ist nur darauf gerichtet, Öl und Schmutz von den Poren fernzuhalten und so die Entzündung zu reduzieren. Hautspezialisten empfehlen bestimmte Seifen und Lotionen, die auf einer betroffenen Haut angewendet werden sollten oder nicht. "Benzoylperoxid" wird häufig für die Erstbehandlung vorgeschlagen und direkt auf die betroffene Stelle aufgetragen. Einige Antibiotika-Medikamente können ebenfalls empfohlen werden. Am besten zeigen Sie es einem Hautarzt oder Hautarzt, der je nach Schwere der Akne behandelt werden kann.

Pickel sind die häufigste Form der Akne. Diese Beulen sind rosa bis leicht rot

Farbe. Sie haben eine weiche weiße Oberfläche, die mit Öl und Flüssigkeit gefüllt ist. Sie werden durch einen Bruch der verstopften Poren verursacht. Aufgrund dessen verursacht das Bakterienwachstum in den Poren eine Entzündung und die weiße Flüssigkeit reicht bis zur Oberfläche.

Pickel werden hauptsächlich in Papeln und Pusteln eingeteilt. Papeln sind die normalgroßen Pickel, während sich Pusteln auf größere, geschwollene und aufgefüllte Pickel beziehen. Es ist vergleichsweise einfach, Papeln als Pusteln zu behandeln. Für Pusteln müssen verschreibungspflichtige Produkte bevorzugt werden.

Die folgenden Schritte können helfen, Akne zu reduzieren.

  1. Das Gesicht sollte zweimal gewaschen werden.
  2. Der Waschlappen sollte trocken und sauber sein.
  3. Vermeiden Sie, das Gesicht zu pflücken, zu kratzen oder zu reiben
  4. Vermeiden Sie fettige Kosmetika oder Cremes
  5. Make-up muss vor dem Schlafengehen abgelegt werden
  6. Drücken Sie niemals Pickel.
  7. Vermeiden Sie, dass Haare auf Ihr Gesicht fallen.
  8. Trinken Sie mindestens 1,5 bis 2 Liter Wasser, um den Körper zu entgiften.
  9. Vermeiden Sie die Küche, in der fettiges Essen zubereitet wird.

Wir können also schließen, dass Pickel eine häufige Form von Akne sind. Neben Pickel umfasst Akne auch Whiteheads und Blackheads.

Bilder Mit freundlicher Genehmigung: liveacolourfullife.wordpress.com

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Duft und Parfüm

Nächster Artikel

Unterschied zwischen kontinentalem und italienischem Essen